Hearing

Hearing bezeichnet eine Anhörung durch ein Gremium.

Vor allem bei anspruchsvollen Positionen haben oft mehrere Personen ein Mitspracherecht bezüglich Mitarbeitereinstellungen. Die Objektivität und Unvoreingenommenheit der GemNova Personalmanagement GmbH kann hier sehr von Vorteil sein.

Vorgehensweise:

Der Ablauf eines Hearings gleicht den ersten Schritten der Personalsuche.

  1. Abklärung des Anlasses und der Zielsetzung des Hearings mit Festlegung der Kunden-Erwartungen (Anforderungen und Auswahlkriterien) an das Kandidaten-Profil
  2. Erstellen eines auf den Kunden individuell abgestimmten Hearing-Ablaufs
  3. Bewerbungsmanagement: Organisation und Kandidaten-Kommunikation
  4. Briefing der Hearing-Kommission, Moderation des Hearings und der anschließenden Entscheidungsfindung

Neben dem klassischen strukturierten Hearing-Interview kann dieses Auswahlverfahren – wenn es der zeitliche Umfang zulässt – auch durch Fallbeispiele, Rollensimulationen, Tests, Arbeitsproben, Präsentation von vorzubereitenden Fachaufgaben etc. angereichert und intensiviert werden.

Einkaufsplattform
E-Vergabe

Hinweis: Sie wurden von einem Produkt im Newsletter auf diese Seite umgeleitet? Bitte oben einloggen und weiterleiten lassen.