Neuer Kindergarten für Völs

Visualisierung: Ing. Hans Bodner GmbH

Die GemNova DienstleistungsGmbH durfte die Marktgemeinde Völs beim 2stufigen Verhandlungsverfahren für die Totalunternehmer /- übernehmerleistungen für den Neubau Kinderbetreuung West vergaberechtlich begleiten. Im Vorfeld hatte die Gemeinde mit der GemNova, dem Land und den Pädagoginnen ein Raum- und Funktionsprogramm erarbeitet. Das neu zu errichtende Zentrum soll Räumlichkeiten für 4 Gruppen Kinderkrippe und 6 Gruppen Kindergarten bieten.

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Völs hat in seiner Sitzung vom 23.01.20 einstimmig die Vergabe der Totalunternehmerleistung an das Unternehmen Ing. Hans Bodner Bau GmbH & Co KG, welcher im Zuge des Verhandlungsverfahrens das technisch und wirtschaftlich günstigste Angebot gelegt hat, mit einer Gesamtauftragssumme von 4.978.000,00 € netto beschlossen. Vom Auftragnehmer ist das gesamte Bauvorhaben zu planen, baubehördlich zu bewilligen, baulich umzusetzen und der Gemeinde schlüsselfertig zu übergeben. Während der Bauzeit werden die 5 Gruppen des Kindergartens in einer Interimslösung (Container) untergebracht.

Der ordentliche Betrieb des neuen Kinderbetreuungszentrums soll mit 01.02.2022 erfolgen.

Für Fragen steht Ihnen Alexander Gostner, Bereich Infrastruktur, gerne zur Verfügung. E-Mail: a.gostner@gemnova.at

Einkaufsplattform
E-Vergabe

Hinweis: Sie wurden von einem Produkt im Newsletter auf diese Seite umgeleitet? Bitte oben einloggen und weiterleiten lassen.