Stanzertaler mit neuem Pflegeheim in Flirsch zufrieden, großer Zuspruch für Tagesbetreuung

Sehr zufrieden zeigen sich die Verantwortlichen mit dem fertig gestellten Zu- und Umbau des Alten-Wohn- und Pflegeheimes in Flirsch. Sehr zur Freude der Mitglieder des Planungsverbandes – St. Anton/Arlberg, Pettneu, Flirsch und Strengen – wurde das Projekt nämlich sowohl zeitlich, als auch was die Kosten betrifft im geplanten Rahmen abgeschlossen.

Im Foto: Der Tag der Offenen Tür in der Tagesbetreuung des Alten-Wohn- und Pflegeheimes in Flirsch war sehr gut besucht. (Foto: Soziale Dienste Stanzertal)

Großes Interesse aus der Bevölkerung gab es beim nun durchgeführten Tag der offenen Tür für die neu geschaffene Tagesbetreuung. Die Erwartungen wurden jedenfalls übertroffen und die Verantwortlichen hoffen daher auf eine gute Auslastung der zehn Tagesbetreuungsplätze, die von den Sozialen Diensten Stanzertal betrieben werden. Geöffnet hat die sogenannte Rosannastuba jeden Montag, Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 16.30 Uhr. Zwei Pflegekräfte kümmern sich um die Besucherinnen und Besucher.

Der Altbestand des Flirscher Wohn- und Pflegeheimes wurde bei der Umsetzung dieses Projektes aufgestockt. Die Zimmer im Erdgeschoss sowie die Räumlichkeiten der Verwaltung wurden zur Tagesbetreuung umgebaut. Die Verwaltung übersiedelte in den Zubau. Dort wurde auch ein Mehrzweckraum für die Bewohnerinnen und Bewohner geschaffen sowie fünf neue Zimmer, die bereits belegt sind. Außerdem wurde der Eingangsbereich attraktiver gestaltet, die Feuerwehrzufahrt verbessert und der Altbestand auf einen neuen Stand gebracht.

Die GemNova unterstützte den Planungsverband bei der Projektumsetzung. „Es ist sehr erfreulich, dass wir trotz zusätzlicher, baulicher Details, die ursprünglich nicht geplant waren, das Budget eingehalten haben“, so Projektverantwortlicher Harald Pohl. Investiert wurden von den vier Stanzertaler Gemeinden insgesamt 2,3 Millionen Euro inklusive Unterstützung durch das Land Tirol.

Einkaufsplattform
E-Vergabe

Hinweis: Sie wurden von einem Produkt im Newsletter auf diese Seite umgeleitet? Bitte oben einloggen und weiterleiten lassen.