GemNova Bildungspool Tirol

Unser Angebot erstreckt sich von Freizeitbetreuung in der schulischen Tagesbetreuung, über Schulassistenz für Kinder mit Behinderungen an Tiroler Pflichtschulen, Sprachberatung für Kindergärten, bis hin zu Pädagogische Fortbildungen zur Professionalisierung in Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen.

2016 wurde die GemNova Bildungspool Tirol gem.GmbH im Auftrag vom Land Tirol gegründet, um Gemeinden in ihren Aufgabenfeldern Freizeitbetreuung und Schulassistenz als Schulerhalter zu unterstützen. Seit Beginn des Schuljahres 2016/2017 ermöglicht die GemNova Bildungspool Tirol gem. GmbH einen flexiblen und bedarfsgerechten Personaleinsatz an Tiroler Pflichtschulen.

Der Servicegedanke steht im Vordergrund

Für die Anstellung von FreizeitpädagogInnen, SchulassistentInnen und verschiedenstem Verwaltungspersonal sind grundsätzlich die Gemeinden oder Gemeindeverbände als Schulerhalter zuständig. Der GemNova Bildungspool übernimmt hierfür die Organisation, Koordination und Durchführung der Freizeitbetreuung und Schulassistenz an den Tiroler Pflichtschulen. Für die Freizeitbetreuung übernehmen wir zusätzlich die Förderabwicklung mit Bund und Land. Zusätzlich unterstützt der GemNova Bildungspool im Rahmen der Sprachberatung die Kindergartenteams bei der Erstellung und Weiterentwicklung eines inklusiven Sprachbildungskonzepts.

Derzeit sind rund 160 Personen angestellt, die in der Freizeitbetreuung und/oder der Schulassistenz tätig sind.

Eine Initiative des Tiroler Gemeindeverbandes und ...

... des Landes Tirol zur Unterstützung der Schulerhalter Tirols...

...und der Pädagogischen Hochschule Tirols.

Einkaufsplattform
E-Vergabe

Hinweis: Sie wurden von einem Produkt im Newsletter auf diese Seite umgeleitet? Bitte oben einloggen und weiterleiten lassen.