Service für Gemeinden im Bereich Freizeitbetreuung

Der GemNova Bildungspool übernimmt sämtliche Dienstleistungen im Bereich der Freizeitbetreuung für Tiroler Gemeinden. Wir sind der erste Ansprechpartner für Tiroler Gemeinden.

Unser Dienstleistungspaket umfasst:

  • Organisation, Koordination sowie die Durchführung der schulischen Freizeitbetreuung an Tiroler Pflichtschulen (Volksschulen, Neue Mittelschulen, Sonderschulen)
  • Stellenausschreibungen und Recruiting, Anstellung von qualifizierten MitarbeiterInnen, Organisation und Personalverwaltung, effizientes Personalmanagement, Mitarbeitergespräche, Fort- und Weiterbildung
  • Förderabwicklung mit Bund und Land
  • Erste Ansprechpartner für Schulleitungen als auch für unsere MitarbeiterInnen

Unsere MitarbeiterInnen suchen wir in der jeweiligen Region und legen Wert auf Erfahrung sowie Qualifikation. Die Ausbildung zum/r akademischen FreizeitpädagogIn kann an der Pädagogischen Hochschule Innsbruck berufsbegleitend absolviert werden. Alle unsere MitarbeiterInnen erhalten ein einheitliches und ganzjähriges Dienstverhältnis laut gültigem SWÖ-KV.

Wir sind im Aufbau eines Springerpools. Im Falle eines langfristigen Krankenstandes sind wir immer stets bemüht schnellstmöglichen Ersatz zu organisieren.

Unsere Kooperationspartner schätzen die budgetäre Planungssicherheit. Sobald der Bedarf feststeht und gemeldet wird (Gruppenanzahl, Förderungsmöglichkeiten und Stunden) können die Kosten für das Schuljahr unter Berücksichtigung sämtlicher Förderungen von Bund und Land ermittelt werden.

Einkaufsplattform
E-Vergabe

Hinweis: Sie wurden von einem Produkt im Newsletter auf diese Seite umgeleitet? Bitte oben einloggen und weiterleiten lassen.