"Vaschtesch mi?" - Deutschkurse für Arbeitgeber

Die Zuwanderung stellt den österreichischen Arbeitsmarkt vor neue Herausforderungen, vor allem in Bezug auf Sprache.

Atypische Arbeitszeiten wie beispielsweise in Schichtbetrieben machen den Besuch regulärer Deutschkurse kaum möglich, dazu kommt der Tiroler Dialekt – die Sprache des Alltags, die mit dem Inhalt der Standard-Kursbücher nur wenig zu tun hat.

Was bringt es, wenn jemand in einem Deutschkurs das Wort „Eimer“ gelernt hat, aber in der Arbeit das Wort „Kübel“ hört? Oder sogar „Kiwi“? Da kann es ganz schnell passieren, dass der/die MitarbeiterIn statt des benötigten Kübels ein paar saftige Kiwis bringt…

„Was mündlich beherrscht werden soll, muss mündlich geübt werden.“
Arbeitgeber – Unternehmen, Gemeinden, Gesundheits-und Pflegeinstitutionen, etc. – können ab Herbst 2017 die bedarfsgerechten Deutschkurse der GemNova für ihre MitarbeiterInnen in Anspruch nehmen. Der Fokus liegt bei diesen Kursen auf der Kommunikation. Das Ziel ist, dass die TeilnehmerInnen in kürzester Zeit viele Wörter, Redewendungen und Ausdrücke – auch im Dialekt - beherrschen, um in bestimmten Situationen am Arbeitsplatz richtig agieren sowie reagieren zu können.

Eigene Unterrichtsmaterialien
Die Erfahrung zeigt, dass kein Standard-Kursbuch den speziellen Anforderungen am Arbeitsplatz gerecht wird. Die GemNova setzt daher auf selbst entwickelte Unterrichtsmaterialien mit betriebsspezifischem Wortschatz.

Gelebte Flexibilität – zeitlich und räumlich
Flexible Kurszeiten sorgen dafür, dass die Unternehmen die für sie optimalsten Zeiten nutzen können. Ein Kurs umfasst 24 Unterrichtseinheiten à 50 Minuten. Diese sind in der Regel auf 3 Tage verteilt. Die Kurse finden direkt in den Betrieben statt, so erspart man sich zeitraubende Anreisen.

Sehen Sie sich dazu auch die weiterführenden und detaillierten Informationen zum Programm an >> hier klicken.

Für Fragen zu diesem Thema steht Ihnen jederzeit seitens GemNova zur Verfügung:

Monika Kopp
Deutschkurse für Unternehmen
M +43 (0)660 694 39 11
E m.kopp@gemnova.at

Einkaufsplattform
E-Vergabe

Hinweis: Sie wurden von einem Produkt im Newsletter auf diese Seite umgeleitet? Bitte oben einloggen und weiterleiten lassen.