Tiroler Freiwillige Feuerwehren nehmen ihre neuen Einsatzfahrzeuge in Dienst

Die GemNova begleitet die Tiroler Freiwillige Feuerwehren regelmäßig bei Ausschreibungen ihrer Einsatzfahrzeuge. Im Sommer bzw. Herbst dieses Jahres war es für die Gemeinden Kundl, Völs und Absam soweit – sie stellten offiziell und in feierlichem Rahmen ihre neuen Fahrzeuge in Dienst.

Freiwillige Feuerwehr Kundl – TLFA 3000/200

Anfang Juli fand als Höhepunkt des 2-tägigen Feuerwehrfestes die Segnung des neuen TLFAs statt. Neben den Ehrengästen, politischen Vertretern und Abordnungen umliegender Gemeinden, ließen sich auch unzählige Besucher die Chance nicht entgehen, das neue Juwel des Feuerwehrfuhrparkes aus unmittelbarer Nähe zu inspizieren. Nach dem offiziellen Akt konnten es sich alle BürgerInnen im Festzelt beim Feuerwehrhaus gut gehen lassen.

Freiwillige Feuerwehr Völs – RLFA 2000/100

2017 ist für die Freiwillige Feuerwehr Völs aufgrund ihres 125-jährigen Bestandsjubiläum ein ganz besonderes Jahr. Den Höhepunkt stellte dabei die Segnung des neuen RLFA 2000/100 am 17.09.2017 dar. Neben zahlreichen Vertretern aus Politik und den Blaulichtorganisationen, folgten auch wir der Einladung und durften, sowie zahlreiche BürgerInnen, den neusten Zugang im Fuhrpark aus nächster Nähe in Augenschein nehmen.

Wie wichtig neben einer guten Ausrüstung auch die Arbeit der Freiwilligen ist, zeigte sich, als die Feuerwehr Völs während der Feierlichkeiten zu einem Unfall auf der A 12 gerufen wurde und mit dem neuen RLFA zum Einsatzort eilte.

Freiwillige Feuerwehr Absam – TLFA 3000/200

Der Wettergott meinte es sehr gut und schuf mit traumhaftem Herbstwetter einen perfekten Rahmen für die Segnung am 14.10.2017. So war es auch kein Wunder, dass das anschließende Fest, zu dem die Gemeinde Absam im Umfeld des Gerätehauses geladen hatte, von unzähligen BürgerInnen besucht wurde. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Absam ließen es sich nicht nehmen, den Interessierten das neue TLFA umfassend vorzuführen.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle Freiwillige Feuerwehren und Gemeinden für die sehr gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit!

Einkaufsplattform
E-Vergabe

Hinweis: Sie wurden von einem Produkt im Newsletter auf diese Seite umgeleitet? Bitte oben einloggen und weiterleiten lassen.