Land schafft Bäume. In den Gemeinden.

Über 1.000 heimische Bäume sollen in den nächsten beiden Jahren in den Tiroler Gemeinden gepflanzt werden. Als prägende Elemente unserer Kulturlandschaft, freilich auch als beliebtes Fotomotiv für Einheimische und Gäste. Für dieses Projekt stellt das Land Tirol insgesamt 100.000 € zur Verfügung.

Im Rahmen dieser Initiative hat nun jede Gemeinde die Möglichkeit, bis zu 15 Bäume zu bestellen. Das Pflanzmaterial wird vom Tiroler Landesforstgarten kostenlos zur Verfügung gestellt und je nach gewünschtem Termin ausgeliefert. Lediglich die Kosten für das Setzen der Pflanzen werden von den Gemeinden übernommen.

Die Bestellung erfolgt über die Formularanwendung im Portal Tirol (Gemeindezugang).

Einkaufsplattform
E-Vergabe

Hinweis: Sie wurden von einem Produkt im Newsletter auf diese Seite umgeleitet? Bitte oben einloggen und weiterleiten lassen.