Der Rettungsdienst Tirol setzt auf GemNova-Wissen

Der gesamte bodengebundene Rettungsdienst wird in Tirol über die "Rettungsdienst Tirol GmbH" (RD Tirol) mit Sitz in Rum organisiert und durchgeführt. In Zukunft mit Unterstützung der GemNova, dem Unternehmen der Tiroler Gemeinden.

Im Bild: die Geschäftsführer der RD Tirol, Wilfried Unterlechner und Andreas Karl (links im Bild), sowie GemNova-Geschäftsführer Alois Rathgeb (Bildmitte) bei der Vertragsunterzeichnung.

Rund 320.000 Patientinnen und Patienten werden über 50 Rettungsdienst- und 13 Notarztstellen so bestens betreut. Die GemNova wurde von der Rettungsdienst Tirol GmbH mit der Durchführung von Analysen hauptsächlich im Bereich der Beschaffung beauftragt.

„Wir haben uns auf das Know How der Experten der GemNova verlassen und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Für uns war es wichtig, unsere internen Abläufe besser zu strukturieren und in der Beschaffung kostengünstiger zu werden", so die beiden Geschäftsführer der RD Tirol, Wilfried Unterlechner und Andreas Karl. Die Zusammenarbeit mit der GemNova wird von der RD Tirol sehr gelobt: "Es war eine nüchterne Analyse, deren Ergebnisse wir sehr gut verwerten können. Einige Vorschläge wurden bereits umgesetzt wie beispielsweise die effizientere Lagerhaltung." Dass das durchaus schwierig ist, zeigt die Realität. Als Beispiel hierfür nennen die RD Tirol-Geschäftsführer die Handhabung von Medikamenten. "Wir beliefern unsere Dienststellen mit Medikamenten und medizinischen Produkten, die in den Fahrzeugen benötigt werden. Diese haben zumeist Mindesthaltbarkeitsdaten, die es strikt zu beachten gilt. Es müssen schon optimierte Abläufe sein, um das first in – first used Prinzip bei den Medikamenten fachgerecht handhaben zu können", sagen die beiden Geschäftsführer.

Im Zuge der Erstanalyse wurde zwischen der GemNova und der RD Tirol eine Vereinbarung unterzeichnet. "Wir wollen auch künftig zusammenarbeiten", freut sich GemNova-Geschäftsführer Alois Rathgeb.

Einkaufsplattform
E-Vergabe

Hinweis: Sie wurden von einem Produkt im Newsletter auf diese Seite umgeleitet? Bitte oben einloggen und weiterleiten lassen.